Kirche am Elberadweg
Neuhaus/Elbe

Kirche in NeuhausMarienkirche zu Neuhaus

1614 stand an dieser Stelle eine kleine Feldsteinkirche. Das jetzige Fachwerkgebäude wurde 1824-26 errichtet. Es bietet etwa 800 Personen Platz. Der Turm wurde 1885 und 1900 umfangreich saniert. Im April 1945 wur­de die Kirche schwer getroffen und 1949 wieder ge­weiht. Von 1999 bis 2003 wird die Kirche als letztes Sa­kralgebäude des Amtes Neuhaus renoviert.

In alter Tradition findet der Wochenmarkt donnerstags rund um die Kirche statt.

Pfarramt: Parkstraße 8,
19273 Neuhaus/Elbe Tel.: 038841/20768